Unsere D-Junioren haben es geschafft sich unter die besten 4 Mannschaften im Bezirk Kocher/Rems zu qualifizieren.

Diese besten 4 Mannschaften ermittelten heute in Lauchheim den Bezirkspokalsieger.

SV Ebnat – VfR Aalen II 0:1 nach Elfmeterschiessen

  • Gegen den späteren Pokalsieger unterlag unsere Mannschaft recht unglücklich im 9m Schießen. In den 40 Spielminuten hatten wir gute Chancen, aber es reichte letztendlich nicht für einen Treffer.

SV Ebnat – SGM Abtsgmünd/Schechingen/Hohenstadt I 2:1

  • Ein verdienter Sieg im Spiel um Platz 3. Die Jungs und Mädels kämpften wie „Verrückte“ und somit konnte man durch einen Sieg den dritten Platz unter 76 gestarteten Mannschaften erreichen.

In allen Spielen der Rückrunde (Pokal und Meisterschaft) hat die Mannschaft mit Ihren Trainern Manfred Schwenk, Michael Ehnis und Holger Schmid kein Spiel in der regulären Spielzeit verloren, so auch heute nicht. Der Respekt für diese tolle Leistung gebührt der kompletten Mannschaft.

Herzlichen Glückwunsch!!