Bambini-Turnier beim SV Elchingen am Pfingstmontag, 21.05.2018

Bei herrlichem Fussballwetter am Pfingstmontag starteten wir mit 3 schwarz-gelben Bambini-Mannschaften beim Sport Klingenmaier-Cup in Elchingen. Auch hier waren die Organisation und Verpflegung top. Lediglich dass das Eis früh ausverkauft war, machte das eine oder andere Kind etwas unglücklich. 

Unsere Kontrahenten aus Wasseralfingen, Giengen und Dorfmerkingen waren heute mit sehr starken Mannschaften vertreten. Unsere Jungs und unser Mädel zeigten aber, wie schon bei den letzten Spieltagen, eine hervorragende Leistung und konnten den Großteil der Spiele siegreich gestalten. Besonders erfreulich ist vor allem, welche Fortschritte unsere jungen Bambini-Kicker machen.

Die „Großen“, von denen nächste Saison nicht weniger als 15 Spielerinnen und Spieler in die F-Jugend aufsteigen werden, spielen sowieso seit Wochen und Monaten auf konstant höchstem Niveau. Es ist ein mehr als gutes Gefühl zu wissen, dass sie nach den Ferien mehr als nur bereit dafür sind, den nächsten wichtigen Schritt in ihrer noch jungen Fußballkarriere zu machen.

Auch in Elchingen konnten wieder viele verschiedene Torschützen verzeichnet werden. Dies spricht immer wieder dafür, die Teams bunt mit Groß und Klein zu mischen. Vor allem letztere profitieren davon sehr viel. Lobend hervorheben muss man erneut auch die sehr faire Spielweise unserer Ebnater Bambini. Nach 2 ½ Turnier-Stunden durften unsere gelb-schwarzen Kämpfer dann erschöpft, aber glücklich ihren Siegerpokal in Empfang nehmen und zufrieden die kurze Heimreise antreten.

Ein großes Lob an Euch für die tolle Leistung. Unser nächstes Turnier bestreiten wir dann am 07.07. in Königsbronn.