Am Sonntag, den 02.12.2018 fand die Hallen-Endrunde der Aktiven Frauenmannschaften in der Schönbrunnenhalle in Essingen statt.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Vorrunde

  • SGM Ebnat/Waldhausen – TSV Hüttlingen 0:0
  • TV Steinheim – SGM Ebnat/Waldhausen 0:0
  • 1. FC Stern Mögglingen – SGM Ebnat/Waldhausen 0:1
  • SGM Ebnat/Waldhausen – FV Sontheim/Brenz 2:1

Zwischenrunde

  • 1.FC Ellwangen 1913 – SGM Ebnat/Waldhausen 0:1
  • SGM Ebnat/Waldhausen – TSV Hüttlingen 2:0
  • SGM Ebnat/Waldhausen – 1.FC Normannia Gmünd II 0:0

Endspiel

1.FC Normannia Gmünd I – SGM Ebnat/Waldhausen 1:0

Durch diese knappe Niederlage im Endspiel wurden unsere Frauen der SGM, die an diesem Tag ein überragendes Turniers gespielt haben, Vizemeister der Frauen in der Halle des Bezirks Ostwürttemberg, zudem bester Kreisligist.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und Ihre Trainer.